Citroën Berlingo/Peugeot Partner

Die beiden baugleichen Fahrzeuge sind ein Gemeinschaftsprodukt von Peugeot und Citroën. Der Fahrzeugumbau ist mit Heckausschnitt oder mit Heckausschnitt und Heckabsenkung möglich. Dabei bleibt die zweite Sitzreihe erhalten und kann je nach Bedarf bei einer Rollstuhlbeförderung nach vorne geklappt oder als Sitzbank verwendet werden.

Die Sicherung des Rollstuhles erfolgt über ein 4 Punkt-Rollstuhlrückhaltesystem. Dieses System besteht vorne aus zwei Gurtrollen, die über einen Kippschalter elektrisch entriegelt werden. Diese lassen sich dann ganz aus dem Fahrzeug herausziehen und am Rollstuhl befestigen. Hinten wird dann der im Fahrzeug stehende Rollstuhl mit 2 Spannretraktoren im Fahrzeug gesichert. Die Sicherung des Rollstuhlbenutzers erfolgt über einen Beckengurt in der Verbindung mit einem Schulterschräggurt. Mit dem Einbau eines FURURE SAFE lässt sich die Sicherheit des Rollstuhlbenutzers bei einem Unfall noch erhöhen.

Maße im Rollstuhlbereich:

Durchfahrtshöhe ca. 1400 mm
Innenhöhe ca. 1450 mm
Einfahrbreite ca. 770 mm
Einfahrtiefe ca. 1300 mm

Weitere Bilder auf Klick auf das Bild

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder Interesse an unseren Produkten?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir beraten Sie gerne!

Jetzt anfragen

nach oben